Tagesausflüge von Oberwesel an den Mittelrhein
im Rheintal zwischen Mainz, Rüdesheim, Bingen, Bacharach, Loreley, St. Goar, Boppard und Koblenz, Deutschland

Tagesausflug 1:
Rüdesheim mit Musikkabinett und Seilbahnfahrt zum Niederwalddenkmal auf der Rheinhöhe

  • Fahrt mit dem Personenschiff von Oberwesel ca. 10.50 Uhr nach Rüdesheim ca. 13.15 Uhr.
  • ODER Bahnfahrt direkt nach dem Frühstück jede Stunde von Oberwesel nach Bingen Hauptbahnhof (ca. 12 bis ca. 18 Minuten). Von Bingen Hauptbahnhof Fußweg zur Personenfähre Bingen-Rüdesheim. Schifffahrt mit der Personenfähre von Bingen nach Rüdesheim.
  • In Rüdesheim Besuch der 144 m langen Drosselgasse.
  • Besuch Siegfrieds Mechanisches Musikkabinett in Rüdesheim.
  • Fahrt mit der Seilbahn Rüdesheim zum Niederwalddenkmal auf der Rheinhöhe.
  • Restaurant an der Bergstation der Seilbahn mit Weitblick auf Rüdesheim am Rhein, in den Rheingau und nach Rheinhessen.
  • Rückfahrt mit dem Personenschiff von Rüdesheim ca. 16.15 Uhr nach Oberwesel ca. 17.35 Uhr ODER später als 16.15 Uhr von Rüdesheim mit der Personenfähre nach Bingen und mit der Bahn jede Stunde zurück nach Oberwesel.

Tagesausflug 2:
St. Goar mit Besuch der Burg Rheinfels

  • Bahnfahrt jede Stunde von Oberwesel entlang der Loreley nach St. Goar (ca. 6 bis ca. 11 Minuten).
  • ODER Schifffahrt von Oberwesel entlang der Loreley nach St. Goar.
  • In St. Goar in der Fußgängerzone, Heerstr. 131 (In der Nähe der großen frei hängenden Kuckucksuhr) Fahrtmöglichkeit zur Burg Rheinfels auf der Rheinhöhe.
  • ODER von Oberwesel mit dem Bus morgens früh oder dem Taxi auf die Rheinhöhe nach Urbar. Von dort Fußweg zum Ausblick "Maria Ruh" ins Rheintal und auf die Loreley. Weiter geht es zu Fuß entlang Biebernheim zur Burg Rheinfels.
  • Auf der Burg Rheinfels (der größten mittelalterlichen Festungsruine in Westdeutschland) nicht nur Besichtigung auf eigene Faust, sondern beim Burg-Eingang auch mehrmals täglich Teilnahme an der Burgführung abwarten (Taschenlampe mitbringen).
  • Danach zusätzlich Besuch des Burgmuseums auf Burg Rheinfels nicht vergessen (zweitmeist besuchtes Heimatmuseum in Rheinland-Pfalz).

Tagesausflug 3:
Koblenz mit Kabinenseilbahn über den Rhein zur Festung Ehrenbreitstein ODER Schiffsrundfahrt nach Braubach mit der Marksburg

  • Bahnfahrt jede Stunde von Oberwesel entlang der Loreley nach Koblenz Hauptbahnhof (ca. 31 bis ca. 53 Minuten).
  • Kabinenseilbahn vom Ufer des Rhein in Koblenz auf die andere Rheinseite zur Festung Ehrenbreitstein mit Blick auf das Deutsche Eck (mit dem Reiterstandbild von Kaiser Wilhelm I.) an der Mündung der Mosel in den Rhein.
  • Führung durch die Kasematten der Festung Ehrenbreitstein.
  • Danach Besuch des meistbesuchten Heimatmuseums in Rheinland-Pfalz in der Festung Ehrenbreitstein.
  • Restaurant auf der Festung Ehrenbreitstein rechts vorne neben dem Rheinblick.
  • Alternativ Schiffsrundfahrt von Koblenz nach Braubach mit der Marksburg (der einzigen unzerstörten mittelalterlichen Höhenburg am Rhein) und zurück.

Tagesausflug 4:
Boppard mit Seilbahn zum Vierseenblick sowie Schifffahrt zur Loreley

  • Bahnfahrt jede Stunde von Oberwesel entlang der Loreley nach Boppard Hauptbahnhof (ca. 15 bis ca. 36 Minuten).
  • Buslinie vom Hauptbahnhof Boppard eine Haltestelle zum Mühltal.
  • Fahrt mit der Seilbahn vom Mühltal zum Vierseenblick auf der Rheinhöhe.
  • 2 Restaurants auf dem Vierseenblick.
  • Vom Hauptbahnhof geradeaus ca. 150 m durch die Bahnhofstraße zum Rheinufer mit den Schiffsanlegestellen.
  • Schifffahrt von Boppard nach St. Goar, zur Loreley und zurück – auf Anfrage auch in den Wintermonaten.

Tagesausflug 5:
Besichtigung Burg Sooneck bei Niederheimbach und Burg Rheinstein bei Trechtingshausen sowie Wanderung zum Schweizerhaus

Tagesausflug 6:
Besichtigung Schloss Stolzenfels bei Koblenz

Ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.

Landkarte Mittelrhein mit Rheinverlauf zwischen Bingen, Koblenz und Flughafen Hahn im Hunsrück.

.

© 2016 Nichtraucher-Himmelbett-Ferienwohnung | Impressum | Stadtchronik von Oberwesel am Rhein
Ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. Alle Rechte vorbehalten.
Stand: Samstag, 26. Januar 2019 -